Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0140a7f/dcg-mittelniedersachsen/wp/wp-content/plugins/more-fields/more-fields-object.php on line 138
DCG Mittelniedersachsen
DCG

Die Deutsche Cichliden-Gesellschaft (DCG) wurde am 7. Februar 1970 in Frankfurt-Höchst gegründet.

Zu ihren Zielen zählen neben der Pflege, Zucht, Arterhaltung und wissenschaftlichen Erforschung der Fischfamilien der Buntbarsche (Cichliden) auch wissenschaftliche Kenntnisse über diese Fische zu vervollständigen und zu verbreiten.

Heutzutage zählt die DCG mit ihren über 2000 Mitgliedern aus fast 20 Ländern zu den größten Aquarienvereinen der Welt.

Um innerhalb solch einer großen Organisation den persönlichen Kontakt vor Ort zu erhalten ist der Verein in 20 Regionen gegliedert.

Da es ein breites Spektrum an Vorlieben gibt, wurden innerhalb der DCG mehrere Arbeitskreise (AK), wie der AK Diskus, der AK Großcichliden und neuerdings auch der AK West- und Zentralafrika gegründet. Mit dem VDA AK Zwergcichliden besteht eine sehr enge Zusammmenarbeit.

Durch aktive Mitarbeit im Bundesverband für fachgerechten Natur- und Artenschutz (BNA) setzt sich die DCG dafür ein, dass die Aquaristik nicht durch Gesetze, Verordnungen und Vorschriften eingeschränkt oder behindert wird.